Fuß Fetisch

Sexy Girls zeigen dir ihre Füße

Während die Goddess ihre Stiefel auszieht, bemerkt sie, wie du schon gierig sabberst. Sie verlangt von dir auf die Knie zu gehen und zieht ihre verschwitzten Socken aus. Jetzt willst du den Duft der Füße schnüffeln, den Schweiß von den Fußsohlen lecken und auch die kleinen Schmutzpartikel zwischen den Zehen lutschen. Du bist eben nur eine kleine Fußfotze, die von der Goddess benutzt und gedemütigt wird. Aber du Fußschlampe lässt dir alles gefallen, wenn du nur an die Füße ran darfst.


Im kurzen weißen Minikleid, Nylonstrumpfhosen und schwarzen High Heels lockt dich die Fußherrin in ihren Bann und du fällst auf deine Knie, um die göttlichen Füße zu verwöhnen. Die Art, wie die Herrin ihre High Heels wackeln lässt, sorgen nicht nur für einen Mindfuck, sie lassen dich auch sabbern und deinen Loserschwanz tropfen. Wie gerne würdest du deine Nase zwischen die Zehen stecken und schnüffeln. Einfach alles möchtest du für die Fußherrin und ihre Füße tun, du armseliger kleiner Loser.


Komm herangekrochen und verwöhne die Füße deiner Fußherrin. Zieh ihr die High Heels aus und massiere die duftenden Nylonfüße, dann zieh auch die aus und knete, küsse und lecke die verschwitzten Füße. Deine Hose ist schon feucht, weil dein Loserschwanz tropft. Deshalb bekommst du von der Mistress auch eine Wichsanweisung und darfst dein unnützes Sperma über die Füße der Herrin abwichsen, das macht die Haut geschmeidig, aber das musst du auch wieder ablecken. Die Mistress hat dich komplett in ihren Bann gezogen.


Wundervolle dreckige Füße warten auf dich, denn du armseliger Fußabtreter darfst sie sauber lecken. Sieh nur, wie schwarz die Fußsohlen sind und erst der blaue Nagellack auf den Zehnägeln, das alles macht dich so klein und willenlos. Damit du unnützer Loser auch alles richtig machst, bekommst du Instruktionen von deiner Fußherrin. Denken musst du nicht mehr, denn die Fußherrin hat die Kontrolle über dich und deiner Geilheit. Die wundervollen dreckigen Füße haben dich gefangen genommen und du bist hilflos ausgeliefert.


Füße haben großes Suchtpotenzial für dich, denn du kannst nicht genug von göttlichen Frauenfüßen bekommen. Doch wenn lange Zehnägel schwarz lackiert sind und die Füße noch ein Zehenring schmückt, bist du armseliger Loser verloren. Wenn du unter den Füßen deiner Goddess liegst, zuckt dein Loserschwanz bei dem Anblick der faltigen Fußsohlen. Nackte Füße verwöhnen zu dürfen lässt dich so schwach werden, dass du keinen eigenen Willen mehr hast. Das nutzt die Goddess aus, um dich zu dominieren und zu erniedrigen.


Faltige Fußsohlen sind dir so nah, doch du darfst nur auf deine Knie fallen und die göttlichen Füße deiner Fußherrin anbeten. Es macht dich fertig, dass die MILF dich ignoriert und wie sie mit den Zehen wackelt, ist für dich der härteste Mindfuck, den du erleben musstest. Besonders die langen Zehnägel haben dich in den Bann gezogen und du würdest sie am liebsten abknabbern. Doch du bist nur ein armseliger Sklave und musst geduldig warten, bis dir die Goddess Anweisungen gibt.


Wie es sich für eine Göttin gehört, trägt die Goddess eine weiße Nylonstrumpfhose, weiße High Heels und eine weiße Corsage. Auf ihrem pinkfarbenen Fell gibt sie dir Anweisungen, denn die Nylons geben dir einen harten Mindfuck, der deinen mickrigen Pimmel zucken lässt. Dein Schwanz gehört der Goddess und sie übernimmt die Kontrolle. Du bist absolut machtlos, der Goddess ausgeliefert und sie lässt deinen Loserschwanz tropfen, wann immer sie will. Wie hypnotisiert kannst du deinen Blick nicht mehr abwenden und willst nur dienen.


Um die Nylonfüße anbeten zu können, musst du auf deinen Platz, der direkt vor den Füßen deiner Herrin ist. Auf dem Boden kriechend bist du den Nylonfüßen und den High Heels sehr nah. Wenn du ein gehorsamer Fußanbeter bist, bekommst du den wundervollen Arsch präsentiert, den du dann auch anbeten darfst. Aber als Fußfotze ist es deine Aufgabe, die High Heels sauber zu lecken und vielleicht darfst du dann an den Füßen schnüffeln. Für dich Verlierer lohnt es sich gehorsam zu sein.


Ganz in einem geilen Lederoutfit gehüllt zeigt die Lederherrin ihre nackten Füße und das fickt dein Hirn. Sie spielt mit ihren Zehen, die du sofort lutschen willst. Du kniest vor der Lederherrin und lässt dich demütigen, damit du die göttlichen Füße lecken darfst. Als Fußanbeter bettelst du darum, die wundervollen Füße verehren zu dürfen, doch Mistress Saida verlangt eine Massage von dir, und das lässt deinen Loserschwanz zucken. Dieser Brainfuck ist einfach zu viel, doch die Mistress bestimmt die Regeln.


Gehorsam kniest du Stiefelsklave vor deiner Goddess und wirst nun deine Aufgabe erfüllen. Mit deiner Loserzunge wirst du die geilen Overknees sauber lecken, sodass sie wieder glänzen. Die verschmutzten Sohlen streckt dir die Goddess entgegen und du wirst den Dreck fressen. Wenn du alles schön gründlich erledigt hast, darfst du die langen und spitzen Absätze blasen. Die Stiefeldomination ist für dich Stiefelfotze notwendig, sonst wirst du zu übermütig. Du Stiefellecker musst dich an die Anweisungen deiner Goddess halten.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive